Angela Muth
More ideas from Angela
Mein absolutes Lieblingsrezept für Bohnen! Mit cremiger Sauce, verfeinert mit geschmolzenen Tomaten. Wie immer Low Carb und super lecker!

Mein absolutes Lieblingsrezept für Bohnen! Mit cremiger Sauce, verfeinert mit geschmolzenen Tomaten. Wie immer Low Carb und super lecker!

Hast du mehr Zucchini übrig, als du verarbeiten kannst? Dann friere sie doch einfach ein und bereichere deine Speisen das ganze Jahr über mit dem gesunden Gemüse.

Hast du mehr Zucchini übrig, als du verarbeiten kannst? Dann friere sie doch einfach ein und bereichere deine Speisen das ganze Jahr über mit dem gesunden Gemüse.

Wer sich an zwei von sieben Tagen sehr eiweißreich ernährt, nimmt schneller ab!

Wer sich an zwei von sieben Tagen sehr eiweißreich ernährt, nimmt schneller ab!

Ein flacher Bauch in 5 Sekunden? Dieser Trick wirkt Wunder.

5 Kilo abnehmen in 6 Tagen: Die Schlemmer-Schlanksuppe

Das Topping mit fruchtigem Apfelmus und sahniger Mascarponecreme umgibt nicht umsonst den saftig gebackenen Teig - so wird eben bester Blechkuchen gemacht.

Das Topping mit fruchtigem Apfelmus und sahniger Mascarponecreme umgibt nicht umsonst den saftig gebackenen Teig - so wird eben bester Blechkuchen gemacht.

Hier kommt die Blitzdiät für einen flachen Bauch! ALLE SCHLANK-TRICKS >>>

Five Choices to Help You Stay Healthy

Um ehrlich zu sein gibt es keine „Geheimformel“, wir kennen alle das Grundkonzept einer Diät und das ist die negative Kalorienbilanz. Es gibt keine Wunderpillen, keine effektiven Fettburner und keine Shakes, die langfristig (!!) zum Erfolg führen. Wer abnehmen möchte, muss eine längere Zeit weniger Kalorien als sonst zu sich nehmen, damit der Körper auf andere Reserven, in diesem Fall unser überschüssiges Fett, zurückgreift.

Um ehrlich zu sein gibt es keine „Geheimformel“, wir kennen alle das Grundkonzept einer Diät und das ist die negative Kalorienbilanz. Es gibt keine Wunderpillen, keine effektiven Fettburner und keine Shakes, die langfristig (!!) zum Erfolg führen. Wer abnehmen möchte, muss eine längere Zeit weniger Kalorien als sonst zu sich nehmen, damit der Körper auf andere Reserven, in diesem Fall unser überschüssiges Fett, zurückgreift.