Pinterest • The world’s catalog of ideas
Gesund und völlig umsonst! Diese sieben essbaren Wildpflanzen sollten Sie pflücken und probieren. Die besten Rezepte für Wildkräuter und essbare Blüten. | EAT SMARTER

Gesund und völlig umsonst! Diese sieben essbaren Wildpflanzen sollten Sie pflücken und probieren. Die besten Rezepte für Wildkräuter und essbare Blüten. | EAT SMARTER

Rhabarber - Tipps zum Anbau und zur Ernte vom Gartenratgeber

Rhabarber - Tipps zum Anbau und zur Ernte vom Gartenratgeber

Kapuzinerkresse. Sie wirken schwach antibiotisch und werden z.B. bei Infekten der Atemwege oder Harnwege eingesetzt; zusätzlich wird das Abhusten von Schleim beschleunigt. Kapuzinerkresse fördert auch die Verdauung. Kapuzinerkresse verstärkt auch die körpereigenen Abwehrkräfte und regt den Appetit an.

Kapuzinerkresse. Sie wirken schwach antibiotisch und werden z.B. bei Infekten der Atemwege oder Harnwege eingesetzt; zusätzlich wird das Abhusten von Schleim beschleunigt. Kapuzinerkresse fördert auch die Verdauung. Kapuzinerkresse verstärkt auch die körpereigenen Abwehrkräfte und regt den Appetit an.

Wo sind die Salzburger? - Seite 87 - Gartenfreunde - Mein schöner Garten online

Wo sind die Salzburger? - Seite 87 - Gartenfreunde - Mein schöner Garten online

Eine Bauanleitung für ein Hochbeet. Ich kann es nur empfehlen, ein Hochbeet selber zu bauen. Gerade wenn es so etwa 90 Zentimeter hoch ist, kann man hier rückenschonend arbeiten, sehr viel, viel früher und länger ernten. Wenn das Hochbeet noch ein Dach und Seitenwände bekommt, kann der Genussgärtner strenggenommen, bei guter Planung und Sortenauswahl, das ganze Jahr aus seinem eigenen Hochbee ...

Eine Bauanleitung für ein Hochbeet. Ich kann es nur empfehlen, ein Hochbeet selber zu bauen. Gerade wenn es so etwa 90 Zentimeter hoch ist, kann man hier rückenschonend arbeiten, sehr viel, viel früher und länger ernten. Wenn das Hochbeet noch ein Dach und Seitenwände bekommt, kann der Genussgärtner strenggenommen, bei guter Planung und Sortenauswahl, das ganze Jahr aus seinem eigenen Hochbee ...