Weißbrot nach Günther Weber – Plötzblog – Rezepte rund ums Backen von Brot, Brötchen, Kuchen & Co.

Weißbrot nach Günther Weber

Weißbrot nach Günther Weber – Plötzblog – Rezepte rund ums Backen von Brot, Brötchen, Kuchen & Co.

Alm-Rezepte: Vinschgerl - Plötzblog - Selbst gutes Brot backenPlötzblog – Selbst gutes Brot backen

Alm-Rezepte: Vinschgerl

Alm-Rezepte: Vinschgerl - Plötzblog - Selbst gutes Brot backenPlötzblog – Selbst gutes Brot backen

Das dunkle Bauernbrot ist eines der am häufigsten gelesenen Rezepte im Blog. Es war also nur eine Frage der Zeit bis der Wunsch aufkam, dieses Rezept auch für Nachbäcker umzuschreiben, die keine Knetmaschine besitzen. Im ersten Versuch war mir das Brot noch zu wildporig (zu lange Stockgare, zu kurze Stückgare). Versuch zwei ist gelungen: feine Porung, guter Weiterlesen...

Leserwunsch: Dunkles Bauernbrot (no knead

Das dunkle Bauernbrot ist eines der am häufigsten gelesenen Rezepte im Blog. Es war also nur eine Frage der Zeit bis der Wunsch aufkam, dieses Rezept auch für Nachbäcker umzuschreiben, die keine Knetmaschine besitzen. Im ersten Versuch war mir das Brot noch zu wildporig (zu lange Stockgare, zu kurze Stückgare). Versuch zwei ist gelungen: feine Porung, guter Weiterlesen...

Seit ich dieses Rezept ausprobiert habe, nenne ich die Baguettes nur noch “Präsidentenbaguettes”. Farine hat sich auf einer Reise nach Paris in der Bäckerei aufgehalten, die im Jahre 2006 ihr Baguette an Frankreichs Präsidenten liefern durfte. Jean-Pierre Cohier erhielt 2006 die Auszeichnung als bester Baguette-Bäcker, Jean-Noël Julien durfte sich bereits 1995 darüber freuen. Das Besondere Weiterlesen...

Leserwunsch: Frankreichs bestes Baguette 1995 und 2006

Seit ich dieses Rezept ausprobiert habe, nenne ich die Baguettes nur noch “Präsidentenbaguettes”. Farine hat sich auf einer Reise nach Paris in der Bäckerei aufgehalten, die im Jahre 2006 ihr Baguette an Frankreichs Präsidenten liefern durfte. Jean-Pierre Cohier erhielt 2006 die Auszeichnung als bester Baguette-Bäcker, Jean-Noël Julien durfte sich bereits 1995 darüber freuen. Das Besondere Weiterlesen...

Am Abend vor meinem letzten Stollenkurs Ende letzten Jahres überkam mich die Lust auf Sonntagsbrötchen. Den Ofen in der Kursbackstube musste ich sowieso anheizen, warum also nicht noch ein paar Brötchenteiglinge vor dem Stollen hineinschieben? Gedacht und schon Papier und Stift zur Hand, um ein Rezept niederzuschreiben, das sich morgens ganz einfach verbacken lässt. Kein Vorteig, Weiterlesen...

Frühstücksbrötchen

Am Abend vor meinem letzten Stollenkurs Ende letzten Jahres überkam mich die Lust auf Sonntagsbrötchen. Den Ofen in der Kursbackstube musste ich sowieso anheizen, warum also nicht noch ein paar Brötchenteiglinge vor dem Stollen hineinschieben? Gedacht und schon Papier und Stift zur Hand, um ein Rezept niederzuschreiben, das sich morgens ganz einfach verbacken lässt. Kein Vorteig, Weiterlesen...

Locker, grobporig und äußerst aromatisch: Wurzelbrot mit Sauerteig

Wurzelbrot mit Sauerteig

Locker, grobporig und äußerst aromatisch: Wurzelbrot mit Sauerteig

Ein Rezept für ein fluffiges Baguette oder 6 herrlich krosche Broetchen

Magisches Baguette

Ein Rezept für ein fluffiges Baguette oder 6 herrlich krosche Broetchen

Guldstycken- mit Kondensmilch herrlich fluffig

Rezept für Guldstycken mit Kondensmilch - leckere, weiche Brötchen

Locker und mit viel Röstaroma: Dinkelfladen

Alm-Rezepte: Dinkelfladen

Schweizer Bürli - Plötzblog - Selbst gutes Brot backenPlötzblog – Selbst gutes Brot backen

Schweizer Bürli

Schweizer Bürli - Plötzblog - Selbst gutes Brot backenPlötzblog – Selbst gutes Brot backen

Pinterest
Search