More ideas from Michael
E.ON definiert verschiedene Fokuspunkte des E.ON High-Power-Charging, auf die das Unternehmen seine Zukunftsstrategie ausrichtet. Darunter auch betriebliche Mobilität und Chancen, die sich für Unternehmen aus der Elektrifizierung ergeben.

E.ON definiert verschiedene Fokuspunkte des E.ON High-Power-Charging, auf die das Unternehmen seine Zukunftsstrategie ausrichtet. Darunter auch betriebliche Mobilität und Chancen, die sich für Unternehmen aus der Elektrifizierung ergeben.

Tesla hat nach neusten Informationen Tausende von Supercharger Stationen in Bau. Eine neue Karte für die USA soll demnächst kommen. In Deutschland werden Supercharger gebaut, die nur für Tesla freigegeben sind.

Tesla hat nach neusten Informationen Tausende von Supercharger Stationen in Bau. Eine neue Karte für die USA soll demnächst kommen. In Deutschland werden Supercharger gebaut, die nur für Tesla freigegeben sind.

Die aktuell produzierten Elektrofahrzeuge haben noch immer eine hohe Intensität an Ressourcen. Kommt jetzt die Revolution in der Fahrzeugherstellung? - Mit der nun vorgestellten Konzeptstudie Noah wagen sich Studenten an ein Elektroauto, dass in geschlossenen Kreisläufen vollständig recyclebar ist.

Die aktuell produzierten Elektrofahrzeuge haben noch immer eine hohe Intensität an Ressourcen. Kommt jetzt die Revolution in der Fahrzeugherstellung? - Mit der nun vorgestellten Konzeptstudie Noah wagen sich Studenten an ein Elektroauto, dass in geschlossenen Kreisläufen vollständig recyclebar ist.

Smartes Parkplatz Management mit Hilfe des Münchner Startup Cleverciti Systems - jetzt auch international auf Expansion dank großer Kapitalspritze.

Smartes Parkplatz Management mit Hilfe des Münchner Startup Cleverciti Systems - jetzt auch international auf Expansion dank großer Kapitalspritze.

Deutscher Mobilitätspreis 2018: Noch bis zum 28. Mai bewerben!

Deutscher Mobilitätspreis 2018: Noch bis zum 28. Mai bewerben!

Wer würde nicht gerne morgens zur Arbeit fliegen statt sich durch endlose Staus zu quälen? Noch dazu ohne sich darauf zu konzentrieren, wie und wohin man fliegt. Den Sonnenaufgang genießen und dabei noch einen Kaffee to go schlürfen. Mit dem Volocopter ist dieses Szenario vielleicht gar nicht mehr so weit entfernt.

Wer würde nicht gerne morgens zur Arbeit fliegen statt sich durch endlose Staus zu quälen? Noch dazu ohne sich darauf zu konzentrieren, wie und wohin man fliegt. Den Sonnenaufgang genießen und dabei noch einen Kaffee to go schlürfen. Mit dem Volocopter ist dieses Szenario vielleicht gar nicht mehr so weit entfernt.

Ein erster Großauftrag für den vollelektrischen Mercedes-Benz eCitaro kommt aus Hamburg, 20 Elektrobusse werden hier geliefert.

Ein erster Großauftrag für den vollelektrischen Mercedes-Benz eCitaro kommt aus Hamburg, 20 Elektrobusse werden hier geliefert.

Beton von Magment könnte der nächste Schritt auf dem Weg zur induktiven Ladung von elektrischen Fahrzeugen während der Fahrt und auf dem Parkplatz sein.

Beton von Magment könnte der nächste Schritt auf dem Weg zur induktiven Ladung von elektrischen Fahrzeugen während der Fahrt und auf dem Parkplatz sein.

Nach dem Börsenschluss veröffentlichte Tesla seine Finanzergebnisse und den Aktionärsbrief für das erste Quartal 2018. Die Wall Street erwartete für das Quartal einen Umsatz von 3,142 Milliarden US-Dollar und einen Verlust von mehr als 3 US-Dollar pro Aktie.

Nach dem Börsenschluss veröffentlichte Tesla seine Finanzergebnisse und den Aktionärsbrief für das erste Quartal 2018. Die Wall Street erwartete für das Quartal einen Umsatz von 3,142 Milliarden US-Dollar und einen Verlust von mehr als 3 US-Dollar pro Aktie.

PSA: DS wird ab 2025 zur Elektro-Marke

PSA: DS wird ab 2025 zur Elektro-Marke

Die ZF Friedrichshafen AG ist der weltweit zweitgrößte Automobilzulieferer. Nun möchte man mit der „Electric Innovation Challenge“ in drei Kategorien die Entwicklung in der Elektromobilität fördern. Dotiert mit 300.000€.

Die ZF Friedrichshafen AG ist der weltweit zweitgrößte Automobilzulieferer. Nun möchte man mit der „Electric Innovation Challenge“ in drei Kategorien die Entwicklung in der Elektromobilität fördern. Dotiert mit 300.000€.

Wer kennt das nicht? Es ist der Erfindung der Fernbedienung geschuldet: Man geht einkaufen, parkt im Parkhaus, läuft vom Auto Richtung Laden, ist schon fast dort und – hat vergessen, ob man das Auto abgeschlossen hat. Also nochmal zurück. Bei Škoda kann man jetzt einfach Alexa fragen.

Wer kennt das nicht? Es ist der Erfindung der Fernbedienung geschuldet: Man geht einkaufen, parkt im Parkhaus, läuft vom Auto Richtung Laden, ist schon fast dort und – hat vergessen, ob man das Auto abgeschlossen hat. Also nochmal zurück. Bei Škoda kann man jetzt einfach Alexa fragen.

Wenn die Wahl auf ein Elektroauto fällt, ändert sich im Vergleich zum Verbrenner einiges. Eines ändert sich allerdings nicht: Auch das Elektroauto muss versichert werden.

Wenn die Wahl auf ein Elektroauto fällt, ändert sich im Vergleich zum Verbrenner einiges. Eines ändert sich allerdings nicht: Auch das Elektroauto muss versichert werden.

Das Startup Lightyear hat ein Datum und einen Preis an sein aktuellstes Projekt gehangen. Das neue Elektroauto Konzept namens „One“ kommt mit einigen Besonderheiten und soll die Abhängigkeit von Ladestationen,dank Solarenergie, reduzieren.

Das Startup Lightyear hat ein Datum und einen Preis an sein aktuellstes Projekt gehangen. Das neue Elektroauto Konzept namens „One“ kommt mit einigen Besonderheiten und soll die Abhängigkeit von Ladestationen,dank Solarenergie, reduzieren.

Der Isländische Stürmerstar Alfred Finnbogason nimmt eBoxen aus Augsburg mit in die Heimat. Er fährt Elektroauto und versorgt seine Nationalmannschaftskollegen mit einer eBox für das Laden zu Hause.

Der Isländische Stürmerstar Alfred Finnbogason nimmt eBoxen aus Augsburg mit in die Heimat. Er fährt Elektroauto und versorgt seine Nationalmannschaftskollegen mit einer eBox für das Laden zu Hause.