Florian Albrecht

Florian Albrecht

Florian Albrecht
More ideas from Florian

Furniture Design

Der Sprüher AKA6 steigt St. Petersburg aufs Dach! In strenger Pose erklärt der Maler ARTE Creative sein Leben, Werk und seine Einstellung zur staatlichen Autorität. Dass sein Name dabei Assoziationen zu einem bekannten Akronym wecken könnte, ist reiner Zufall. Doch was treibt den tag- und nachtaktiven Sprüher an? Der Ruhm allein ist es nicht ...

Der Sprüher AKA6 steigt St. Petersburg aufs Dach! In strenger Pose erklärt der Maler ARTE Creative sein Leben, Werk und seine Einstellung zur staatlichen Autorität. Dass sein Name dabei Assoziationen zu einem bekannten Akronym wecken könnte, ist reiner Zufall. Doch was treibt den tag- und nachtaktiven Sprüher an? Der Ruhm allein ist es nicht ...

Am Anfang war das Tag! ACROE ist Teil der vierten Graffiti-Generation aus New York, der Stadt, in der in den 60ern und 70ern alles begann. Der Maler steht beispielhaft für eine aktive US-amerikanische Graffiti-Generation, die es schwer hat, ihrem Hobby nachzugehen. ACROE spricht über Motivation und darüber, welche Rolle Tags und Handstyles in der heutigen New Yorker Szene haben.

Am Anfang war das Tag! ACROE ist Teil der vierten Graffiti-Generation aus New York, der Stadt, in der in den 60ern und 70ern alles begann. Der Maler steht beispielhaft für eine aktive US-amerikanische Graffiti-Generation, die es schwer hat, ihrem Hobby nachzugehen. ACROE spricht über Motivation und darüber, welche Rolle Tags und Handstyles in der heutigen New Yorker Szene haben.

Unterstützt von seinen umtriebigen Kollegen der Interessengemeinschaften OH und OJAYS lackt der Sprüher HOPE in konstant hoher Taktung einen nach dem anderen auf. So ist er seit Jahren auf allen erdenklichen fahrbaren Untersätzen der DB und anderer europäischer Verkehrsbetriebe zu sehen. Freunde des bunten Reigens: Erfreut euch an seinem bunten Treiben!

Unterstützt von seinen umtriebigen Kollegen der Interessengemeinschaften OH und OJAYS lackt der Sprüher HOPE in konstant hoher Taktung einen nach dem anderen auf. So ist er seit Jahren auf allen erdenklichen fahrbaren Untersätzen der DB und anderer europäischer Verkehrsbetriebe zu sehen. Freunde des bunten Reigens: Erfreut euch an seinem bunten Treiben!

JAMES GALLERY Martin Eisler & Carlo Hauner Reversivel lounge chair, c. 1955 Fabric, iron

JAMES GALLERY Martin Eisler & Carlo Hauner Reversivel lounge chair, c. 1955 Fabric, iron

From COLOR/GEOMETRY: Marc Newson chair, 1982

"Very futuristic and would have been very popular when it was first designed in It is more of a piece of art than comfortable piece of home furniture" Marc Newson circa 1982

carpets4gl_1920x1200

does not make carpets. At least, not the kind of carpet you can walk on. Still, one of the visitors of the Dutch Design Week 2010 stepped all over Fork Carpet.

未来魂セプト

I love this enlightened "Street Lamp Forest" installation by Sonja Vordermaier of "a collection of 30 european streetlamps from different origins and times." It reminds…