Der weltbeste grüne Smoothie – ein Grundrezept: 2 gute Hände junger Blattspinat, 4 Blätter frischer Minze, 1 Banane, Saft von zwei Orangen, 100 ml Mandelmilch

GRÜNER SMOOTHIE: GRUNDREZEPT

Der weltbeste grüne Smoothie – ein Grundrezept: 2 gute Hände junger Blattspinat, 4 Blätter frischer Minze, 1 Banane, Saft von zwei Orangen, 100 ml Mandelmilch

Über die heilenden Kräfte von Kurkuma liest man immer wieder - dabei kennt man das gelbe Pulver aus Indien eigentlich als klassischen Bestandteil von Currys.

Über die heilenden Kräfte von Kurkuma liest man immer wieder - dabei kennt man das gelbe Pulver aus Indien eigentlich als klassischen Bestandteil von Currys.

Eine reife Banane, etwas Mango oder Honigmelone sind ideale Süßmacher. Sehr gut eignen sich auch Medjool Datteln, die reich an Mineralien wie Eisen, Kalium und Kalzium sind. | Der Grüner Smoothie ist zu grasig, erdig oder krautig? Dann muss Zitrusgeschmack her! Etwas Orange oder Zitrone mildert den intensiven Geschmack ab, der z. B. durch Mangold oder Rote Beete Blätter entstehen kann. Ruhig die Früchte ganz mit Schale (die meisten Vitamine drin) und Kernen zu verwenden.

Eine reife Banane, etwas Mango oder Honigmelone sind ideale Süßmacher. Sehr gut eignen sich auch Medjool Datteln, die reich an Mineralien wie Eisen, Kalium und Kalzium sind. | Der Grüner Smoothie ist zu grasig, erdig oder krautig? Dann muss Zitrusgeschmack her! Etwas Orange oder Zitrone mildert den intensiven Geschmack ab, der z. B. durch Mangold oder Rote Beete Blätter entstehen kann. Ruhig die Früchte ganz mit Schale (die meisten Vitamine drin) und Kernen zu verwenden.

Pinterest
Search