Planungshilfe für ergonomische Küchen

Um Küchen ergonomisch und rückengerecht planen zu können, verwenden Küchenstudios dieses Ergonometer. Es wurde von der Arbeitsgemeinschaft "Die moderne Küche e.V." zusammen mit der TU Darmstadt entwickelt (http://www.iad.tu-darmstadt.de/forschung_15/forschungsschwerpunkte_1/produktergo_1/kuechen.de.jsp)
Orientierungshilfe für Küchenkäufer: Küchenspezialisten, die das „AMK ergonoMeter©“ verwenden, erkennt man an diesem Zeichen. (AMK)

Orientierungshilfe für Küchenkäufer: Küchenspezialisten, die das „AMK ergonoMeter©“ verwenden, erkennt man an diesem Zeichen. (AMK)

Nach dem schnellen Messtest mit dem „AMK ergonoMeter©“ ist man auf der sicheren Seite. (AMK)

Nach dem schnellen Messtest mit dem „AMK ergonoMeter©“ ist man auf der sicheren Seite. (AMK)

Nach dem schnellen Messtest mit dem „AMK ergonoMeter©“ ist man auf der sicheren Seite. (AMK)

Nach dem schnellen Messtest mit dem „AMK ergonoMeter©“ ist man auf der sicheren Seite. (AMK)

Einfach und komfortabel zu bedienen: Das neue „AMK ergonoMeter©“ (Foto: AMK)

Einfach und komfortabel zu bedienen: Das neue „AMK ergonoMeter©“ (Foto: AMK)

Am „AMK ergonoMeter©“ lässt sich aus gemessener Ellenbogenhöhe unmittelbar die optimale Arbeitshöhe innerhalb eines definierten Toleranzbereichs ablesen.

Am „AMK ergonoMeter©“ lässt sich aus gemessener Ellenbogenhöhe unmittelbar die optimale Arbeitshöhe innerhalb eines definierten Toleranzbereichs ablesen.

Dieser Ergonomieplaner für Einbauküchen ist mittlerweile veraltet und wurde durch den Ergonometer ersetzt.

Dieser Ergonomieplaner für Einbauküchen ist mittlerweile veraltet und wurde durch den Ergonometer ersetzt.

Pinterest
Search