Explore these ideas and more!

Noch immer sind Wale bedroht – die sanften Riesen brauchen mehr Schutz. Der WWF hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Schutz der bedrohten Walarten in allen Weltmeeren massiv voranzutreiben. Helfe jetzt den Meeressäugern und werde Pate: http://bit.ly/IrHxX7 © natureplcom / Doug Perrine / WWF

Noch immer sind Wale bedroht - die sanften Riesen brauchen mehr Schutz. Helfe den Meeressäugern: http://bit.ly/xJiU9N © naturepl.com / David Fleetham / WWF

Der Kampf gegen das zweite Aussterben! Der WWF setzt sich dafür ein, dass in Österreich wieder eine überlebensfähige Braunbärenpopulation ein Zuhause findet. Dass Bären in Österreich friedlich mit Menschen gemeinsam leben können, hat der Erfolg der ersten Jahre bewiesen. Schließe jetzt eine Freundschaft mit den Braunbären und werde Pate: http://bit.ly/ILL0x1 © Wild Wonders of Europe / Staffan Widstrand / WWF

Wir können aufatmen! Die Seehunde an der Nordsee sind nicht an einer Epidemie gestorben, sondern höchst wahrscheinlich an einer Influenza und Lungenentzündungen erkrankt. Ein Massensterben ist also nicht zu befürchten! Wie man sich den kranken Seehunden gegenüber zu verhalten hat: www.wwf.de/bild-des-tages

Die Erzeugung von #Fleisch‬ hat enorme Auswirkungen auf Artenvielfalt, Klima, Flächenverbrauch, Böden und Gewässer. Hier bei uns und auf der ganzen Welt. #iamnature

Könnt ihr erkennen, welches Lebewesen sich hier versteckt? Unser Tipp: Das Tier lebt in Afrika, hat einen verhältnismäßig großen Kopf und ausgeprägte Eckzähne, mit denen es sogar Geparden vertreiben kann.

o_O

Der WWF engagiert sich seit gut 15 Jahren vor allem in Schweden und in der Schweiz für den Schutz der Luchse. Unterstütze den WWF bei seiner Arbeit: http://bit.ly/yPWJzz © Ralph Frank / WWF

Jedes Jahr werden bis zu 100 Millionen Haie gefangen. Der WWF arbeitet daran, brutale Fangpraktiken zu verbieten und den Haischutz in vielen Regionen der Erde zu verbessern. http://bit.ly/x5jeDZ © naturepl.com / Doug Perrine / WWF

Meeresschildkröten sind Überlebenskünstler - seit 225 Mio. Jahren! Meeresverschmutzung und Beifang bedrohen die Meeresbewohner. Helfe mit, den WWF bei seinen Projekten zu unterstützen: http://bit.ly/yEeMnn © naturepl.com / Doug Perrine / WWF

Elefanten sind die größten heute lebenden Landsäugetiere der Erde! Helfe mit, den Überlebensraum für Elefanten in Afrika zu schützen und Teil des WWF-Rettungsplans zu werden: bit.ly/zuPPSh © naturepl.com / Karl Ammann / WWF

Elefanten sind die größten heute lebenden Landsäugetiere der Erde! Helfe mit, den Überlebensraum für Elefanten in Afrika zu schützen und Teil des WWF-Rettungsplans zu werden: bit.ly/zuPPSh © naturepl.com / Andy Rouse / WWF

Der Rote Panda ist stark bedroht. Der Gesamtbestand wird auf weniger als 10.000 fortpflanzungsfähige Tiere geschätzt. Helfe dem WWF bei seinem Schutzprogramm: http://bit.ly/H1TIUz © Axel Gebauer / WWF

Die Heimat der Pandas, die Bergwälder Chinas und Burmas, wurde größtenteils abgeholzt und in Felder umgewandelt. Nur noch etwa 1.600 Tiere leben in kleinen Waldinseln. Helfe dem WWF bei seinem Schutzprogramm: bit.ly/AlVplQ © naturepl.com / Edwin Giesbers / WWF

Elefanten sind die größten heute lebenden Landsäugetiere der Erde! Helfe mit, den Überlebensraum für Elefanten in Afrika zu schützen und Teil des WWF-Rettungsplans zu werden: http://bit.ly/zuPPSh © Michael Poli / WWF

WWF.

♂ Anas platyrhynchos: Mallard Duck - Olivet Nazarene University, Spring 2013

It's a big badass manatee.

Quetza~ Bird

Long Tailed Tit (in St Petersberg) - beautiful bird

How is this a real animal!! So cute and wise! Arctic Fox by SeraD