Pinterest • The world’s catalog of ideas

Pink! Pink Sands auf Harbour Island (Bahamas) hat fast fünf Kilometer pinkfarbenen Strand, türkisfarbenes Wasser und dazu strahlend blauen Himmel. Der Sand selbst ist eigentlich nicht pink – es sind die roten Korallen, die sich mit dem weißen Sand vermischen. Reisetipp bei lastminute.de: 3-Sterne Romora Bay Club and Resort auf Harbour Island. © Bahamas Ministry of Tourism

Weiß! Caladesi Island in Florida beeindruckt mit strahlend weißem, feinsten Puderzuckersand, türkisfarbenem, klarem Wasser von bester Qualität und üppiger, ursprünglicher Natur. Der Strand der kleinen Insel wurde 2008 zum schönsten der USA gewählt und ist nur mit dem Boot erreichbar. Reisetipp bei lastminute.de: das nicht weit entfernte 5-Sterne Sandpearl Resort. © VISIT FLORIDA®

Schwarz! Die Kanareninsel La Palma hat gleich mehrere schwarze Lavasandstrände zu bieten, an denen sich die Wellen des tiefblauen Atlantik brechen. Ein besonderes Farbenspiel kommt hinzu, wenn am Abend die Felsen hinter dem Strand rot im Abendlicht leuchten. Reisetipp bei lastminute.de: 3,5 Sterne Hotel Atlantico Playa – direkt am schwarzen Strand. Foto: La Palma Puntallana Playa Nogales © Pilar Fdez

plombier paris 9 sont des qualifiés pour résoudre tous problèmes de réparation et installation de robinetterie, dégorgement de canalisation, ballon d’eau chaude recherche et réparation de fuite d’eau, Débouchage toilette et WC, plombier paris 9 sont disponible 7/7 et 24/24 .N’hésitez pas à contacter notre service http://plombier-paris-9.urgence-plombier-electricien.fr/

Grün! Eine absolute Seltenheit: ein grüner Sandstrand - der Green Sand Beach, auch Papakolea Beach genannt. Zu finden ist diese Naturschönheit im Süden von Big Island, Hawaii. Die außergewöhnliche Farbe des Sandes entsteht durch die grünen Olivin-Kristalle – umgeben ist der Strand von hohen Felsen, weshalb man ihn auch nur per Auto mit Vierrad-Antrieb oder nach einer Wanderung erreicht. Reisetipp bei lastminute.de: 2,5 Sterne Hotel Castle Hilo Hawaiian. © Big Island Visitors Burea – Bob…

Orange! San Blas Bay auf Gozo hat rotgefärbte Felsen, begrünte Hügel, hellblaues Meer. Der orangefarbene Strand dazu machen San Blas Bay im Nord-Osten von Gozo zu einem bunten Naturspektakel. Trotzdem finden Strandgänger hier wunderbare Ruhe – denn nahe des Ortes Nadur muss das Auto abgestellt werden, da das letzte Stück nur zu Fuß zurückgelegt werden kann. Reisetipp bei lastminute.de: 4-Sterne Grand Hotel Gozo. © MTA Doritt Schmidt