Pinterest • The world’s catalog of ideas

Explore Nr 69, Filiale Nr, and more!

Filiale Nr. 69, Hackhergasse 46/am Fröbelpark: mittlerweile entsteht hier ein Wohnhaus, früher aber machte der Grazer Elektronik-Pionier Dahms hier seine ersten geschäftlichen Schritte. Auch zugegen: die Konditorei Grabner

Filiale Nr. 57, Alte Poststraße 131/Ecke Daungasse: schön erkennbar noch die alte, typische Eingangstüre mit dem charakterischen Griff

Grabenstraße/Ecke Wickenburggasse: Legendär - Feinkost Hasiba, auch gerne bis 23 Uhr offen. Heute wiederbelebt als Hakuna Matata.

Heinrichstraße 56/Ecke Liebiggasse: der Waschdienst Geidorf, mittlerweile ohne die markante alte Schrift, dafür aber innen renoviert (und noch leer).

Rosenberggasse 1: Einst ein Greißler für die Nahversorgung, dann Hi-Fi für höchste Töne, heute geschlossen.

Filiale Nr. 145, Leonhardstraße 56: auch hier versuchte sich lange Jahre noch Schlecker, ein wenig Supermarkt-Flair zu verbreiten

Heinrichstraße 51: Auch legendär in diesem Viertel - Feinkost Watzl, wo der Chef noch persönlich an der Kassa stand. Heute italienische Leckerbissen im Uni Eno.

Filiale Nr. 95, Wiener Straße 210: ob sie die schlichte Vorgängerin der - wenige Meter daneben befindlichen - Filiale Nr. 25 war?

Heinrichstraße 6: Das waren noch Zeiten, als es den Meinl noch gab - hier zum Beispiel. Längst heißt es hier: BI Parfumerie!

Filiale Nr 60, Friedhofgasse 14: die Rolladen wurde auch hier schon lange geschlossen, der Nachfolger wusste jedoch daraus ein Geschäft zu machen :-)