Pinterest • The world’s catalog of ideas

Explore these ideas and more!

Teufel und Dämonen haben keinerlei Macht mehr über einen Jesus-Gläubigen, der sich seiner herrlichen Identität in und durch Jesus bewußt ist. Lesen Sie, was Ihr Jesus zu Ihnen sagt: „Ihr wißt: ich habe euch die Macht verliehen, auf Schlangen und Skorpione zu treten, und Macht über das ganze Heer des Widersachers, und keinen Schaden wird er euch irgendwie zufügen können.“ (Jesus in Lukas 10, Vers 19; Menge Bibel)

"Auch in der Wüste lasse ich eine Straße entstehen, Ströme in der Einöde“ (Gott in Jesaja Kapitel 43, Vers 19) ● Es gibt keine Wüste mehr in Ihrem Leben. Gott baut Ihnen durch alle Einöden der nervenden Kontoauszüge, durch alle Wüsten der Traurigkeit und der Einsamkeit eine Straße. Und wo nix mehr geht, da kommt der ewige Strom von Gott in all Ihre Einöden und schenkt Ihnen mehr und mehr ewiges Wasser.

Wenn du die Antwort nicht kennst, dann ist nicht die Zeit, die Antwort kennen zu müssen. In Gottes Plan wird alles zur rechten Zeit klar.

Sagt uns Gott, daß wir immer kaputter und ausgebrannter werden? Nein, unser Schöpfer sagt uns etwas anderes: „Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue Kraft, sie bekommen Flügel wie Adler. Sie laufen und werden nicht müde, sie gehen und werden nicht matt.“ Jesaja 40:31

Der größte Mann. ..Jesus

Wo kommt die Angst her? Nicht von Gott. Der Teufel streut und flüstert uns die Angst ein. Wobei das auch nicht ganz korrekt ist. Der Teufel hat nicht so viel Macht, daß er uns Angst eingeben könnte. Der Teufel macht immer nur Vorschläge. Und wir sind es dann, die den Einflüsterungen Aufmerksamkeit schenken und ihnen gedanklich folgen.

Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch alles (andere) zufallen. — Matthäus 6:33

Wenn Jesus kommt

Sei mutig und entschlossen

Jesus vertrauen und gerettet sein