Explore these ideas and more!

Sind Sie bereit, Zeit und Energie in das Lesen von Gottes Wort zu investieren? Das Ergebnis: Mehr und mehr Erkenntnis der Wahrheit und mehr und mehr Freiheit. Können Ihnen das die Fernsehsendungen versprechen, mit denen Sie (nichts gegen Unterhaltung und Ablenkung dann und wann) so viel Zeit verlieren? Richten Sie täglich eine feste Zeit ein, in der Sie alles ausschalten, die Bibel aufschlagen und einfach mal für 30 Minuten „nur“ Gottes Wort lesen.

Sind Sie bereit, Zeit und Energie in das Lesen von Gottes Wort zu investieren? Das Ergebnis: Mehr und mehr Erkenntnis der Wahrheit und mehr und mehr Freiheit. Können Ihnen das die Fernsehsendungen versprechen, mit denen Sie (nichts gegen Unterhaltung und Ablenkung dann und wann) so viel Zeit verlieren? Richten Sie täglich eine feste Zeit ein, in der Sie alles ausschalten, die Bibel aufschlagen und einfach mal für 30 Minuten „nur“ Gottes Wort lesen.

"Auch in der Wüste lasse ich eine Straße entstehen, Ströme in der Einöde“ (Gott in Jesaja Kapitel 43, Vers 19) ● Es gibt keine Wüste mehr in Ihrem Leben. Gott baut Ihnen durch alle Einöden der nervenden Kontoauszüge, durch alle Wüsten der Traurigkeit und der Einsamkeit eine Straße. Und wo nix mehr geht, da kommt der ewige Strom von Gott in all Ihre Einöden und schenkt Ihnen mehr und mehr ewiges Wasser.

"Auch in der Wüste lasse ich eine Straße entstehen, Ströme in der Einöde“ (Gott in Jesaja Kapitel 43, Vers 19) ● Es gibt keine Wüste mehr in Ihrem Leben. Gott baut Ihnen durch alle Einöden der nervenden Kontoauszüge, durch alle Wüsten der Traurigkeit und der Einsamkeit eine Straße. Und wo nix mehr geht, da kommt der ewige Strom von Gott in all Ihre Einöden und schenkt Ihnen mehr und mehr ewiges Wasser.

Wo kommt die Angst her? Nicht von Gott. Der Teufel streut und flüstert uns die Angst ein. Wobei das auch nicht ganz korrekt ist. Der Teufel hat nicht so viel Macht, daß er uns Angst eingeben könnte. Der Teufel macht immer nur Vorschläge. Und wir sind es dann, die den Einflüsterungen Aufmerksamkeit schenken und ihnen gedanklich folgen.

Wo kommt die Angst her? Nicht von Gott. Der Teufel streut und flüstert uns die Angst ein. Wobei das auch nicht ganz korrekt ist. Der Teufel hat nicht so viel Macht, daß er uns Angst eingeben könnte. Der Teufel macht immer nur Vorschläge. Und wir sind es dann, die den Einflüsterungen Aufmerksamkeit schenken und ihnen gedanklich folgen.

Du bist so schön. Und so gesund. Und so reich.

Du bist so schön. Und so gesund. Und so reich.

Gott kann und will alles für Sie gut machen

Gott kann und will alles für Sie gut machen

Fluch bis ins dritte und vierte Glied? Ja und nein

Fluch bis ins dritte und vierte Glied? Ja und nein

Einsamkeit und Weihnachten

Einsamkeit und Weihnachten

Jeder hasst jeden. Bosheit + Neid. Mit Jesus wird alles mehr und mehr immer besser.

Jeder hasst jeden. Bosheit + Neid. Mit Jesus wird alles mehr und mehr immer besser.

„Statt dass sie mir ihr Gesicht zuwenden, drehen sie mir ihren Rücken zu.“ (Gott in Jeremia 32:33) ● Gnade vs. Gebote. Neuer Bund vs. Alter Bund. Jesus versöhnt Sie mit Gott. Nicht das, was Sie tun ● Das uns in Jesus geschenkte Heil unserer Versöhnung mit Gott.

„Statt dass sie mir ihr Gesicht zuwenden, drehen sie mir ihren Rücken zu.“ (Gott in Jeremia 32:33) ● Gnade vs. Gebote. Neuer Bund vs. Alter Bund. Jesus versöhnt Sie mit Gott. Nicht das, was Sie tun ● Das uns in Jesus geschenkte Heil unserer Versöhnung mit Gott.

Wer trägt Ihre Sorgen und Probleme? Immer noch Sie? Oder schon Gott? Mehr lesen: http://www.keine-tricks-nur-jesus.de/2014-01/wer-trgt-ihre-sorgen-und-probleme-immer-noch-sie-oder-schon-gott.html?utm_content=bufferb7b25&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer:

Wer trägt Ihre Sorgen und Probleme? Immer noch Sie? Oder schon Gott? Mehr lesen: http://www.keine-tricks-nur-jesus.de/2014-01/wer-trgt-ihre-sorgen-und-probleme-immer-noch-sie-oder-schon-gott.html?utm_content=bufferb7b25&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer:

Pinterest • The world’s catalog of ideas
Search